Naturheilpraxis Petra Kassing
Naturheilpraxis Petra Kassing

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie zählt zu den ältesten Ausleitungsverfahren. Die Blutegel werden an bestimmte Akupunkturpunkte angesetzt und nach 30 Minuten entfernt. Der Biss ist Dank des im Speichel enthaltenen Schmerzmittels fast schmerzlos und führt zu einer lokalen Entstauung des Gewebes. Dieses wirkt blutverdünnend und entzündungshemmend, Toxine und Stoffwechselprodukte werden ausgeleitet. Im Speichel des Blutegels befinden sich zudem verschiedene Substanzen mit unterschiedlichen Wirkungen. Jeder Egel wird nur ein einziges Mal angesetzt. Eine Übertragung von Infektionen ist ausgeschlossen.

 

Anwendungsgebiete: Migräne, Krampfader, Hämorrhoiden, Zerrungen, chronische Schmerzen, Entzündungen u.v.m

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Petra Kassing